Crestron C2NI-AMP-6X100

6 Raum + 2 Audiosystem - Internationale Version, 230V

Kostengünstige Audioverteilung für 6 bis 24 Räume sowie bis zu 8 zusätzliche Zonen. Bietet eine luxuriöse Crestron-Lösung zu einem mittleren Preis für kleine bis mittelgroße Häuser, Eigentumswohnungen und Unternehmen.

Crestron DSP und Verstärker

Produktübersicht

Das Crestron® C2N-AMP-6X100 ist ein vielseitiges und kostengünstiges Multiroom-Audiosystem für kleine bis mittelgroße Häuser, Eigentumswohnungen und Unternehmen. Die integrierte Mehrkanal-Endstufe bietet ausreichend Strom für bis zu sechs Räume, die einfach mit zusätzlichen C2N-AMP-6X100-Geräten oder durch Anschließen externer Verstärker über die zwei zusätzlichen Raumausgänge auf Line-Ebene erweitert werden können. Zwölf Stereo-Line-Eingänge bieten Platz für ein Rack voller Musik- und AV-Quellen. Mit vielen der gleichen Pro-Funktionen wie die teureren Systeme von Crestron kann der C2N-AMP-6X100 als Teil eines kompletten Crestron-Systems in jedem Raum seine eigene Auswahl an Musik, Sport, Nachrichten oder Gesprächen genießen.

Kraftvolles Zeug
Jede Raumleistung kann 50 Watt / Kanal leisten. @ 8Ω oder 75 Watt / Ch. @ 4Ω - perfekt für das Fahren eines Hauses voller Crestron Excite®-, Aspire®-, Essence®-, AIR®- oder Saros®-Lautsprecher. Jeder Raumausgang kann überbrückt werden, um robuste 150 Watt bei 8 Ω in Mono zu liefern, um einen Wand-Subwoofer anzutreiben, oder um eine erhöhte Leistung in Stereo zu liefern, indem zwei überbrückte Raumausgänge gepaart werden. Jeder Raum kann eine der zwölf Eingangsquellen auswählen und dabei die Einstellungen für Lautstärke, Bass, Höhen, Balance, Lautstärke, Stummschaltung und Mono des Raums vollständig steuern.

Subwoofer-Unterstützung
Der C2N-AMP-6X100 unterstützt sowohl passive als auch aktive Subwoofer, um jedem Raum das zusätzliche Low-End zu bieten, das Sie benötigen, um Ihrer Musik maximale Wirkung zu verleihen.

Passive Subwoofer - Jeder Raumausgang kann für den überbrückten Monobetrieb konfiguriert werden, um einen einzelnen passiven 8Ω-Subwoofer mit 150 Watt Leistung anzutreiben. Koppeln Sie einfach den überbrückten Raumausgang mit einem beliebigen Stereoraumausgang, um ein vollständiges 2.1-Lautsprechersystem mit einem passiven Wand-Subwoofer wie dem Aspire IWS82 zusammen mit einem Paar Aspire- oder anderen Vollbereichslautsprechern zu unterstützen.
Aktive Subwoofer - Die Raumausgänge 5 und 6 sind jeweils mit einem Stereo-Line-Ausgang ausgestattet, über den ein aktiver Subwoofer gespeist werden kann. Schließen Sie einfach ein Paar Vollbereichslautsprecher an die Lautsprecherausgänge von Raumausgang 5 oder 6 an und verbinden Sie den entsprechenden Line-Ausgang mit dem eingebauten Verstärker des Subwoofers. Verwenden Sie für lange Kabelstrecken einen Crestron AUD-EXT Audio über CAT5 Extender.

Bonuszonen
Zusätzlich zu seinen sechs verstärkten Raumausgängen verfügt der C2N-AMP-6X100 über zwei vollständig unabhängige Raumausgänge auf Leitungsebene (Raumausgänge 7 und 8), die insgesamt acht individuell steuerbare Zonen von einer Einheit aus bieten. Jeder Raumausgang auf Line-Ebene enthält die gleichen Einstellungen für Lautstärke, Bass, Höhen und andere Einstellungen wie die verstärkten Raumausgänge.

Zusätzliche Raumzonen - Schließen Sie einfach externe Leistungsverstärker an die Ausgänge 7 und 8 an, um bis zu zwei weitere Räume zu unterstützen. Wählen Sie einen Hochleistungsverstärker wie den Crestron AMP-2210S, um dem Spielzimmer, dem Trainingsraum, dem Innenpool, dem Außendeck oder jedem anderen Raum, der eine höhere Lautstärke erfordert, zusätzliche Leistung zu liefern.
Heimkinos - Teilen Sie alle Ihre Audioquellen im ganzen Haus mit Ihrem Heimkino und anderen Surround-Sound-Zonen. Verbinden Sie entweder den Ausgang mit dem Eingang eines AV-Receivers oder eines Surround-Sound-Prozessors wie dem Crestron HD-XSPA . Verwenden Sie einen Crestron AUD-EXT Audio über CAT5 Extender, um das Line-Level-Signal bis zu 610 Meter (2000 Fuß) zu leiten und jeden AV-Receiver zu speisen, der sich weit entfernt vom zentralen Geräteschrank befindet.
Kopfhörer - Erstellen Sie Ihre persönliche Hörzone, indem Sie entweder den Ausgang an einen Kopfhörerverstärker oder ein drahtloses Kopfhörersystem anschließen.
Landschaftslautsprecher im Freien - Schließen Sie einen 70- oder 100-Volt-Verstärker wie den Crestron AMP-2210T an, um transformatorisolierte „Konstantspannungs“ -Ausgänge bereitzustellen, mit denen ein System verteilter Lautsprecher um den Pool oder die Terrasse herum gespeist werden kann. Verwenden Sie diese Lösung mit Crestron AIR-Landschaftslautsprechern oder Saros SR-Oberflächenlautsprechern.
Kommerzielle Anwendungen - Für Restaurants, Nachtclubs und Einzelhandelsflächen kann ein 70- oder 100-Volt-Konstantspannungsverstärker angeschlossen werden, um ein verteiltes Lautsprechersystem in einem großen Essbereich, Korridor oder öffentlichen Raum zu speisen. Crestron Saros bietet eine komplette Reihe von handelsüblichen Lautsprechern für diese und andere Anwendungen.

Erweiterung des Herrenhauses
Ein einziger C2N-AMP-6X100 bietet eine perfekte Lösung für eine typische Wohnung oder ein kleines Unternehmen - mit Raum zum Wachsen. Die Erweiterung des Systems ist einfach: Fügen Sie einfach bis zu drei zusätzliche Einheiten hinzu, um insgesamt 24 Räume mit integrierter Verstärkung zu unterstützen, sowie bis zu acht weitere Räume mit den Raumausgängen auf Leitungsebene.

Inspirationsquellen
Als Ergänzung zu Ihrem Multiroom-Audiosystem bietet Crestron eine Auswahl an Quellkomponenten mit erweiterten Funktionen, die die ultimative Audio-Integration für das ganze Haus bieten. Der CEN-NSP-1 Network Stream Player ermöglicht die nahtlose Integration Ihres iPhone®, iPod® oder iPad® über AirPlay® oder ein USB-Dock, sodass alle Ihre Musik- und anderen Audioinhalte direkt vom Mobilgerät aus einfach ausgewählt und gesteuert werden können oder über einen Crestron-Touchscreen irgendwo im Haus. Mit dem kostengünstigen C2N-TAMFMXM AM / FM- und XM®-Tuner oder dem vielseitigen modularen CEN-TRACK TunerRack Modular Multi-Tuner können Sie Ihrem System Multizone-Radio hinzufügen.

Kontrolliere deinen Weg
Crestron bietet die größte Auswahl an kostengünstigen Tastaturen, drahtlosen Fernbedienungen und erweiterten Touchscreens zur Steuerung Ihres Multiroom-Systems. Unsere Touchscreens TSW-552, TSW-752 und TSW-1052 bieten jeweils eine perfekte Ergänzung zum C2N-AMP-6X100 in verschiedenen Größen und bieten einen unterhaltsamen und intuitiven Touchscreen-Controller für den Zugriff auf alle Ihre Multimedia-Quellen sowie Beleuchtung, Klima und andere Funktionen. Mit der Handfernbedienung TSR-302 haben Sie die drahtlose Touchscreen-Steuerung in der Hand und können mühelos von Raum zu Raum wechseln, um Audio und alles andere zu steuern, was Sie möchten. Crestron bietet auch die Möglichkeit, alles von einem iPhone, iPad oder Android ™ -Mobilgerät aus zu steuern.

Hauptmerkmale
Erschwingliche Audioverteilung für sechs Räume, erweiterbar für bis zu 24 Räume
Zusätzliche Raumausgänge auf Zeilenebene ermöglichen die Unterstützung von zwei zusätzlichen Zonen (erweiterbar auf bis zu acht).
Der integrierte 12-Kanal-Verstärker liefert 50 W / Ch. @ 8Ω und 75 W / Ch. @ 4Ω
Jeder verstärkte Raumausgang ist für 150 W bei 8 Ω (Mono) überbrückbar.
Bietet Unterstützung für passive oder aktive Subwoofer
Bietet eine unabhängige Steuerung von Lautstärke, Bass, Höhen und anderen Einstellungen pro Raum / Zone
Enthält zwölf Stereo-Line-Eingänge mit Loop-Thru für eine einfache Erweiterung
Enthält Bedienelemente auf der Vorderseite zur Quellenauswahl und Lautstärkeregelung
Die Frontplatte kann mithilfe der Crestron® Engraver-Software oder der mitgelieferten vorgedruckten Etiketten angepasst werden
Ermöglicht die Integration des Crestron-Systems über Cresnet® oder Ethernet

Lieferumfang und technische Daten

Audio
Mit 12x8-Stereo-Matrix-Umschalter, 8-Kanal-Audioprozessor, 6-Kanal-Stereo-Leistungsverstärker, Eingangskompensation, Amp-Bridging, Fehlererkennung und -schutz
Eingangssignaltypen Analoge Stereo-Leitung (unsymmetrisch)
Ausgangssignaltypen Stereo-Lautsprecherpegel, Stereo-Analogleitung (unsymmetrisch)

Einstellungen - Typisch für 12 Stereo-Eingänge (ANALOGE QUELLEN 1 - 12):
Eingangskompensation ± 10,0 dB pro Eingang

Einstellungen - Typisch für 8 Stereoraumausgänge (LAUTSPRECHERAUSGÄNGE 1 - 4, LAUTSPRECHER- / LEITUNGSAUSGÄNGE 5 - 6, RAUMAUSGÄNGE 7 - 8):
Lautstärkeregler -80 bis +20 dB
Stummschaltung -100 dB
Bassregelung ± 12 dB bei 100 Hz, 2 dB-Schritte
Höhenregelung ± 12 dB bei 20 kHz, 2 dB Schritte
Lautheitskompensation Ein / Aus
Balance Control links / rechts einstellbar
Mono Summing Auswählbar

Leistung - Typisch für 6 stereoverstärkte Ausgänge (LAUTSPRECHERAUSGÄNGE 1 - 6):
Ausgangsleistung 50 Watt pro Kanal bei 8 Ohm;
75 Watt pro Kanal bei 4 Ohm;
150 Watt Mono bei 8 Ohm überbrückt
Frequenzgang 20 Hz bis 20 kHz ± 1 dB
THD + N 0,25%, 1 kHz, 50 W bei 8 Ohm
S / N-Verhältnis 100 dB, 20 Hz bis 20 kHz, A-gewichtet
Stereotrennung> 70 dB

Leistung - Typisch für 4 unverstärkte Stereoausgänge (LINE OUTPUTS 5 - 6, ROOM OUTPUTS 7 - 8):
Frequenzgang 20 Hz bis 20 kHz ± 0,5 dB
THD + N 0,05%, 20 Hz bis 20 kHz
S / N-Verhältnis 110 dB, 20 Hz bis 20 kHz, A-gewichtet
Stereotrennung> 90 dB

Kommunikation
Ethernet 10/100 Mbit / s, automatische Umschaltung, automatische Aushandlung, automatische Erkennung, Voll- / Halbduplex, DHCP
Cresnet® Cresnet Slave

Anschlüsse
ANALOGE QUELLEN L / R IN 1 - 12 (24) Cinch-Buchse mit (12) unsymmetrischen Stereo-Line-Level-Audioeingängen;
Maximaler Eingangspegel: 2 Veff;
Eingangsimpedanz: 10 kOhm
ANALOGE QUELLEN L / R OUT 1 - 12 (24) Cinch-Buchse mit (12) unsymmetrischen Stereo-Loop-Thru-Ausgängen;
Schließen Sie parallel zu den Eingängen zusätzliche C2N-AMP-6X100-Geräte oder andere Audio-Vorverstärker / -Empfänger an
LAUTSPRECHERAUSGÄNGE L / R 1 - 6 (6) 4-polige abnehmbare 5-mm-Klemmenblöcke;
Leistungsverstärkerausgänge;
Kabelgröße: Die Klemmen akzeptieren bis zu 14 AWG
LINE OUTPUTS L / R 5 - 6 (4) Cinch-Buchse mit (2) unsymmetrischen Audioausgängen mit Stereo-Line-Pegel (gleiches Signal wie SPEAKER OUTPUTS 5 - 6);
Maximaler Ausgangspegel: 2 Veff;
Ausgangsimpedanz: 100 Ohm
RAUMAUSGÄNGE L / R 7 - 8 (4) Cinch-Buchse mit (2) unsymmetrischen Audioausgängen mit Stereo-Line-Pegel;
Maximaler Ausgangspegel: 2 Veff;
Ausgangsimpedanz: 100 Ohm
NET (2) 4-polige abnehmbare 3,5-mm-Klemmenblöcke;
Cresnet-Slave-Ports, parallel geschaltet
LAN (1) 8-Draht-RJ45-Buchse;
10Base-T / 100Base-TX-Ethernet-Anschluss
120 V ~ 50/60 Hz MAX 5A
(USA / Nordamerika) (1) IEC 60320 C14 Hauptstromeingang;
Partner mit abnehmbarem Netzkabel (im Lieferumfang enthalten)
220-240 V ~ 50/60 Hz MAX 2,5 A (international) (1) IEC 60320 C14 Hauptstromeingang;
Partner mit abnehmbarem Netzkabel (nicht im Lieferumfang enthalten)
G 6-32 Schraube, Gehäusemasse
COMPUTER (vorne) (1) USB-Buchse Typ B;
USB-Computerkonsolenanschluss;
Nur zur Einrichtung

Bedienelemente und Anzeigen
QUELLE 1 - 12 (12) Drucktasten und grüne LEDs, wählen Sie die Eingangsquelle für das Routing
RAUM 1 - 8 (8) Drucktasten und grüne LEDs, wählen Sie die Ausgabezone für das Routing und die Lautstärkeregelung
VOL Λ / V (2) Drucktasten, regelt die Lautstärke für den ausgewählten Ausgang
FEHLER (1) Rote LED zeigt einen Temperatur-, Gleichstrom- oder Überstromfehlerzustand an
NET (1) Gelbe LED zeigt die Kommunikation mit dem Cresnet-System an
PWR (1) Zweifarbige LED, gelb zeigt Standby oder Hochfahren an, grün zeigt an, dass der Verstärker eingeschaltet ist
Ein / Aus (1) Wippschalter, schaltet das Gerät ein und aus
SETUP (hinten) (1) Eingebauter Miniaturtaster und (1) rote LED für Cresnet- und Ethernet-Konfiguration
LAN (hinten) (2) LEDs, grün zeigt den Ethernet-Verbindungsstatus an, gelb zeigt die Ethernet-Aktivität an

Strombedarf
Hauptstrom
(USA / Nordamerika) 5 Ampere bei 120 Volt Wechselstrom, 60 Hz
Hauptstrom
(International) 2,5 Ampere bei 220-240 Volt Wechselstrom, 50/60 Hz
Stromverbrauch 55 Watt im Leerlauf, alle Verstärkerkanäle ausgeschaltet;
12 Watt bei ausgeschaltetem Netzschalter
Cresnet Power Usage keine

Umwelt
Temperatur 5 bis 40 ° C
Luftfeuchtigkeit 10% bis 90% rF (nicht kondensierend)
Wärmeableitung 650 BTU / h bei 8 Ohm, alle Verstärkerkanäle bei 1/8 Ausgangsleistung;
400 BTU / h bei 4 Ohm, alle Verstärkerkanäle bei 1/8 Ausgangsleistung;
85 BTU / h im Leerlauf, alle Verstärkerkanäle ausgeschaltet

Gehäuse
Chassis Metall mit schwarzer Oberfläche, belüfteten Seiten, lüftergekühlt
Frontplatte Extrudiertes Metall mit schwarzer Oberfläche und Polycarbonat-Etikettenauflage
Montage Freistehend oder 2U 19-Zoll-Rack-Montage (Klebefüße und Rack-Ohren enthalten)

Maße
Höhe 89 mm
Breite 439 mm (17,28 Zoll)
Tiefe 347 mm

Gewicht
C2N-AMP-6X100 11,4 kg (25,0 lb)
C2NI-AMP-6X100 12,0 kg

Datenblatt als PDF zum Download