Crestron DSP und Verstärker

Crestron AMP-X300

Verstärker der X-Serie

Der AMP-X300 bietet eine professionelle Verstärkerlösung für kommerzielle Anwendungen, die Energie, Platz und Geld spart. Der modulare Aufbau ist einfach zu konfigurieren und wird mit allem geliefert, was für die Oberflächenmontage, Rackmontage und das Zusammenfügen mehrerer Einheiten erforderlich ist.

Crestron DSP und Verstärker

Produktübersicht

Der Crestron® AMP-X300 ist eine leistungsstarke, platzsparende, energieeffiziente und professionelle Verstärkerlösung, die vollständig konfigurierbar und dennoch einfach zu bedienen ist. Unabhängig davon, ob Sie einen Stereoverstärker benötigen, der an einer Wand oder unter einem Tisch montiert werden kann, oder einen Mehrkanal-Rack-Verstärker mit mehreren Ausgangstypen und Leistungsstufen, der AMP-X300 ist in jeder Konfiguration einfach anzugeben und zu installieren.

LoZ (4/8 Ω) und Hi-Z (70V oder 100V) Ausgang
Der AMP-X300 ist ein 4-Kanal-Verstärker (bis zu 75 W pro Kanal), der auch für den 3-Kanal-Brückenbetrieb konfiguriert werden kann (bis zu 75 W pro Single-Ended-Kanal und bis zu 150 W für den Brückenkanal) oder 2-Kanal-Brückenbetrieb (bis zu 150 W pro Kanal) oder 1-Kanal-Brückenbetrieb (bis zu 300 W) mit einer Auswahl an „LoZ“ -Ausgängen zur Ansteuerung von 4- oder 8-Ohm-Lautsprechern oder „Hi-Z“ Ausgänge zur Ansteuerung eines verteilten Lautsprechersystems (70 V oder 100 V). Für den Anschluss an zwei Stereo- oder vier Monoquellen über abnehmbare Klemmenblöcke oder Cinch-Anschlüsse stehen symmetrische und unsymmetrische Eingänge zur Verfügung.
HINWEIS: Jede Konfiguration kann bis zu ihrer jeweiligen Nennleistung ausgeben.

Solide und effiziente Leistung
Der AMP-X300 bietet außergewöhnliche Leistung und Zuverlässigkeit bei geringer Verzerrung, geringem Rauschen und hoher Kopffreiheit. Die fortschrittliche Klasse-D-Technologie maximiert die Effizienz, um den Stromverbrauch und die Wärmeableitung zu reduzieren. Eine interne universelle Stromversorgung gewährleistet eine gleichbleibende Leistung bei unterschiedlichen Netzspannungen.

Konvektionskühlung
Das effiziente Design gewährleistet einen kühlen Betrieb und langfristige Zuverlässigkeit. Der AMP-X300 kann mit anderen modularen Crestron-Verstärkern mit hoher Dichte gestapelt werden, sodass mehrere Einheiten vertikal in einem Gerätegestell installiert werden können, ohne dass zusätzlicher Belüftungsraum erforderlich ist.

Modulares Design
Der AMP-X300 ist in einem Rack-Formfaktor mit halber Breite untergebracht, der einzeln installiert oder in einem einzigen Rack zusammengefasst werden kann. Der Verstärker wird komplett mit der für die Installation erforderlichen Hardware geliefert. Rack- und Oberflächenmontageteile sind im Lieferumfang enthalten, sodass kein anderes Montagezubehör oder Rackregale erworben werden kann.

Unabhängig davon, ob Sie es in einem Rack montieren, auf einer ebenen Fläche befestigen oder in ein Regal stellen - es ist einfach, zwei Verstärker in einer einzigen Baugruppe zu kombinieren.

Vollständig geschützt
Der AMP-X300 bietet Schutz vor Überhitzung, kurzgeschlossenen oder überlasteten Lautsprecherleitungen, übermäßigen Eingangssignalen und anderen Fehlern. Bei kurzgeschlossener Lautsprecherleitung oder Überhitzung werden beide Ausgänge automatisch stummgeschaltet, bis der Fehler behoben ist. Bei einem längeren Fehler, z. B. einem Ausfall interner Komponenten, werden die Ausgänge sofort stummgeschaltet und der Verstärker wird abgeschaltet.

ENERGY STAR® zertifiziert
Ein energieeffizientes Design ermöglicht es dem AMP-X300, die anspruchsvollen ENERGY STAR-Anforderungen zu erfüllen. Zusätzlich zu seinem hohen Wirkungsgrad im Betrieb zieht der AMP-X300 beim Einschalten keinen zusätzlichen Einschaltstrom, wodurch die Anforderungen an Wechselstromkreise reduziert werden und mehrere Einheiten an einen einzigen Schaltkreis angeschlossen werden können. Um den Energieverbrauch weiter zu reduzieren, kann der AMP-X300 so konfiguriert werden, dass er in einen Standby-Zustand mit geringem Stromverbrauch wechselt, wenn 25 Minuten lang auf keinem Kanal ein Eingangssignal erkannt wird. Die Signalerkennung wurde hinsichtlich der Empfindlichkeit optimiert, um die Reaktionszeit zu verbessern, wenn der Verstärker in den "Ein" -Zustand versetzt wird, sodass er innerhalb einer halben Sekunde in den vollen Betrieb zurückkehren kann, sobald ein Eingangssignal erkannt wird.

Hauptmerkmale
ENERGY STAR®-zertifizierter Leistungsverstärker
1 RU High Design kann auf der Oberfläche oder im Rack montiert werden
Formfaktor für die Breite des halben Racks, der mit anderen Produkten für den Formfaktor für die halbe Rackbreite der nächsten Generation kombiniert werden kann
Konfigurierbar für LoZ- (4/8 Ω) oder Hi-Z- (70V oder 100V) Betrieb
Konfigurierbar für 4 x bis zu 75 W Leistung, 2 x bis zu 150 W Leistung, 1 x bis zu 300 W (überbrückt) Leistung und 2 x bis zu 75 W + 1 x bis zu 150 W (überbrückt) Leistung
Geringes Rauschen, geringe Verzerrung, hohe Kopffreiheit
Umfassender Fehler- und Lautsprecherschutz
Captive-Lautsprecheranschlüsse für sichere und robuste Konnektivität
Symmetrische und unsymmetrische Eingänge
Die Standby-Funktion schaltet den Verstärker sofort ein, wenn die Eingangserfassungsschaltung ein Audiosignal erkennt
Die Always On-Funktion ermöglicht eine konstante Verbindung bei sehr geringem Stromverbrauch
Power / Standby-, Fehler- und Signal- / Clip-Anzeigen auf der Vorderseite
Interne universelle 100-240V Stromversorgung

Lieferumfang und technische Daten

Audio
Eingangssignaltypen Symmetrischer oder unsymmetrischer analoger Leitungspegel

Ausgangsleistung
Modus 1 Kanalgesteuert 2 Kanälegesteuert 3 Kanalgesteuert 4 Kanälegesteuert
LoZ, 8 Ohm (einseitig) 150 W 150 W 75 W1 75 W.
LoZ, 4 Ohm (einseitig) 200 W 150 W 75 W1 75 W.
LoZ, 8 Ohm überbrückt 300 W 150 W 150 W1 N / A.
Hi-Z 70V 300 W 150 W N / A N / A.
Hi-Z 100 V 300 W 150 W N / A N / A.
ANMERKUNGEN:
Die Gesamtausgangsleistung aller Kanäle zusammen (gleichzeitig) beträgt bis zu 300 W.
Jeder Modus gibt Leistung in Watt bis zu dem in der Tabelle angegebenen Wert aus.
Frequenzgang 20 Hz bis 20 kHz ± 0,5 dB bei 1 W.
Hochpassfilter
(Nur Betrieb mit 70 V und 100 V) -3 dB bei 80 Hz, -12 dB / Oktave
THD + N <0,1% bei 1 kHz bei -3 dB voller Nennausgangsleistung S / N-Verhältnis> 103 dBA, 20 Hz bis 20 kHz, symmetrisch
Übersprechen -75 dB bei 1 kHz
Eingangsempfindlichkeit 1,23 Veff, +4 dBu symmetrisch;
0,316 Veff, -10 dBV unsymmetrisch;
Für 150 W (8 Ohm), 300 W (8 Ohm überbrückt), 300 W (70 V / 100 V)
Verstärkung 29 dB bei 8 Ohm
Schutz Überstrom, Unterspannung, Übertemperatur, Gleichstromversatz, extrem hohe Frequenz
In den Ruhezustand gehen 25 Minuten ohne Signal (bei Einstellung auf POWER SAVER)
Weckzeit 0,5 s typisch

Anschlüsse
CH1-CH4 (2) 4-poliger 5,08 mm Abstand, 12A-Stecker mit Schraubverschluss;
Leistungsverstärkerausgang; Kabelgröße: Die Klemmen können bis zu 3,31 mm2 (12 AWG) aufnehmen.

HINWEIS: Der Ausgang ist direkt gekoppelt und nicht vom Transformator isoliert
AUDIO IN (UNBALANCED) (4) Cinch-Steckverbinder, Buchse;
Unsymmetrische Line-Level-Audioeingänge (Summierung auf den Kanälen 1 + 2 und 3 + 4);
Maximaler Eingangspegel: 2,24 Veff, +7 dBV (+9,2 dBu)
AUDIO IN (AUSGEWOGEN) (4) 3-poliger abnehmbarer 3,5-mm-Klemmenblock;
Symmetrische Line-Level-Audioeingänge;
Die Kanalpaare 1 - 2 und 3 - 4 können jeweils so konfiguriert werden, dass sie als Stereokanäle oder als heruntergemischter Monokanal arbeiten.
Maximaler Eingangspegel: 7,75 Veff, +20 dBu;
Eingangsimpedanz: 20 kOhm
G (1) 6-32 Schraube;
Fahrgestell-Erdungsöse
100-240 V ~ 1,2-0,6 A 50/60 Hz (1) IEC 60320 C14 Hauptstromeingang;
Partner mit abnehmbarem Netzkabel, im Lieferumfang enthalten

Bedienelemente und Anzeigen
PWR (1) weiße / rote LED;
Weiß zeigt an, dass der Verstärker eingeschaltet und betriebsbereit ist.
Rot zeigt an, dass sich der Verstärker im Standby-Modus befindet
HI-Z (1) weiße LED;
Zeigt an, wann der Hi-Z-Modus aktiviert ist (70 V oder 100 V).
Die Kanäle 1 - 2 und 3 - 4 sind überbrückt und auf 70 V oder 100 V Betrieb eingestellt
SIGNAL (4) Weiße LEDs (eine pro Eingang);
Zeigt an, wann ein aktives Eingangssignal vorhanden ist
FEHLER (4) Rote LEDs (eine pro Eingang);
Zeigt an, dass der Eingangskanal fehlerhaft ist oder übersteuert
GAIN 1-4 (4) Schraubendreher-einstellbare Drehregler, einer pro Eingangskanal;
Stellt den Eingangsdämpfungspegel für den entsprechenden Eingangskanal ein
LoZ-Modi (2) Schiebeschalter, ein Schalter steuert die Kanäle 1 und 2 und ein Schalter steuert die Kanäle 3 und 4;
Wählt Stereo-, Summen- oder Überbrückungsbetrieb aus
STEREO: Das auf jedem Kanal empfangene Eingangssignal wird an seinen jeweiligen Ausgang gesendet, um in Anwendungen verwendet zu werden, in denen eine Trennung des linken und rechten Kanals erforderlich ist. Die vier GAIN-Regler sind unabhängig voneinander einstellbar.
SUMME: Die an ein Kanalpaar (1 + 2 oder 3 + 4) gesendeten Eingangssignale werden summiert und an ihre jeweiligen Einzelausgänge gesendet. Die vier GAIN-Regler sind unabhängig voneinander einstellbar.
BRÜCKE: Die an ein Kanalpaar (1 + 2 oder 3 + 4) gesendeten Eingangssignale werden summiert und zur Verwendung in Hochleistungsanwendungen an einen überbrückten Ausgang (1 + 2 oder 3 + 4) gesendet. Der GAIN 1-Regler passt den überbrückten 1 + 2-Ausgang an, und der GAIN 3-Regler stellt den überbrückten 3 + 4-Ausgang ein.
Betriebsmodus (1) Schiebeschalter;
Stellt den Verstärker für LoZ (4 oder 8 Ω) oder Hi-Z-Betrieb (70 V oder 100 V) ein.
Power Mode (1) Schiebeschalter;
Wählt "Power Saver" oder "Always On"
Wake Threshold 0,44 mV typisch

Leistung
Hauptstrom 1,2-0,6 A bei 100-240 VAC, 50/60 Hz
Leistungsaufnahme 75 W (4 Kanäle mit 1/8 Ausgangsleistung, 4 Ohm);
16 W, Leerlauf (Hi-Z-Modus);
0,365 W, Stromsparmodus (230 VAC / 50 Hz)

Umwelt
Temperatur 5 bis 40 ° C (41 bis 104 ° F)
Luftfeuchtigkeit 10% bis 90% rF (nicht kondensierend)

Konstruktion
Chassis Metall, konvektionsgekühlt (lüfterlos)
Frontplatte Metall, schwarz lackiert mit Polycarbonat-Etikettenauflage
Montage Freistehend, oberflächenmontiert oder 1/2 Breite 1 HE 19 Zoll Rack montierbar;
Mit anderen modularen Produkten der Crestron AMP-Serie (Klebefüße, Oberflächenmontage, Rackmontage und Ganging-Hardware inklusive)

Maße
Höhe 44 mm ohne Füße;
46 mm (1,83 Zoll) mit Füßen
Breite 220 mm ohne Montagehalterungen
483 mm (19.00 in.) Mit Montagehalterungen
Tiefe 280 mm (11,04 Zoll)

Gewicht
2,4 kg

Beachtung
ENERGY STAR, ErP (1275/2008 / EG), UL® 62368, FCC Klasse B für Wohnzwecke

Datenblatt als PDF zum Download