Crestron - HDMI Switcher

Crestron HD-MD4X2-4KZ-E

4x2 4K60 4:4:4 HDR AV Switcher

Ein leistungsstarker 4K60 4: 4: 4 AV-Umschalter. Bietet vier HDMI®-Eingänge und zwei HDMI-Ausgänge. Beinhaltet Unterstützung für HDR- (High Dynamic Range) und Dolby Vision®-Videoformate, automatische Umschaltung von HDMI-Eingängen, erweitertes EDID-Management, native Crestron®-Steuerung über Ethernet, XiO Cloud®-Konnektivität und Sicherheit für Unternehmen.

4x2 4K60 4:4:4 HDR AV Switcher

Produktübersicht

Der HD-MD4X2-4KZ-E ist ein 4K60 4: 4: 4 HDR-AV-Umschalter (High Dynamic Range), der eine kostengünstige Lösung für professionelle AV-Anwendungen bietet. Ausgestattet mit vier HDMI®-Eingängen und zwei HDMI-Ausgängen bietet der HD-MD4X2-4KZ-E Funktionen wie automatisches Umschalten von Eingängen, EDID-Management, HDCP 2.3-Konformität, Sicherheit auf Unternehmensebene und XiO Cloud®-Serviceunterstützung.

4K60 4: 4: 4 und HDR-Unterstützung
Der HD-MD4X2-4KZ-E unterstützt Videoauflösungen bis zu 4K60 mit 4: 4: 4-Farbabtastung. Die Videoformate HDR10, HDR10 + und Dolby Vision® werden ebenfalls unterstützt.

Automatisches Umschalten von Eingängen
Das automatische Umschalten zwischen den HDMI-Eingängen kann basierend auf dem zuletzt angeschlossenen Eingang oder der jedem Eingang zugewiesenen Routing-Priorität erfolgen. Ein Eingang kann an bis zu zwei HDMI-Ausgänge weitergeleitet werden.

Das Schaltverhalten kann über die Weboberfläche oder den XiO Cloud®-Dienst konfiguriert und über ein Crestron-Steuerungssystem programmiert werden. Darüber hinaus ermöglichen die Drucktasten zur Auswahl von Ein- und Ausgängen auf der Vorderseite des HD-MD4X2-4KZ-E die manuelle Auswahl der gewünschten Ein- und Ausgänge.

EDID-Management
Der HD-MD4X2-4KZ-E bietet eine umfassende Verwaltung der EDID (Extended Display Identification Data), um sicherzustellen, dass jede Quelle mit der optimalen Auflösung und dem optimalen Format angezeigt wird. Für Anwendungen, die eine benutzerdefinierte Konfiguration erfordern, ermöglicht der HD-MD4X2-4KZ-E die Bewertung des Formats und der Auflösungsfunktionen aller Geräte, die an einen HDMI-Ausgang des Umschalters angeschlossen sind. Der HD-MD4X2-4KZ-E bietet die Möglichkeit, Signale entsprechend dem wünschenswertesten und vorhersehbarsten Verhalten zu konfigurieren.

HDMI Audio De-Embedding
Eingebettetes HDMI-2-Kanal-LPCM-Audio kann aus dem ausgewählten HDMI-Eingang extrahiert und an einen der beiden AUX-Stereo-Audioausgänge übertragen werden. Lautstärkeregelung und Stummschaltung können für jeden HDMI-Ausgang und für jeden der beiden AUX-Audioausgänge unabhängig voneinander konfiguriert werden.

Gerätesteuerung über CEC
Unter der Verwaltung eines Steuerungssystems kann CEC (Consumer Electronics Control) über die HDMI-Verbindungen die Quell- und Anzeigegeräte steuern, sodass möglicherweise keine dedizierten seriellen Kabel oder IR-Sender erforderlich sind. CEC über die HDMI-Ausgänge kann auch das automatische Ein- und Ausschalten der Anzeigegeräte ohne Verwendung eines Steuerungssystems ermöglichen.

Sicherheit für Unternehmen
Der HD-MD4X2-4KZ-E enthält erweiterte Sicherheitsfunktionen und -protokolle. Mit der 802.1X-Authentifizierung, der Verwaltung von Active Directory®-Anmeldeinformationen, der PKI-Authentifizierung, TLS, SSH und HTTPS bietet der HD-MD4X2-4KZ-E einen echten AV-Umschalter für Unternehmen.

Eingebautes Webinterface
Die Konfiguration des HD-MD4X2-4KZ-E kann über die integrierte Weboberfläche erfolgen. Die Konfiguration einer einzelnen Einheit kann auf einen Computer oder ein Mobilgerät heruntergeladen und dann auf mehrere HD-MD4X2-4KZ-E-Einheiten hochgeladen werden, um die Systeminstallation zu vereinfachen.

.AV Framework ™ Technologieunterstützung
Zusätzlich zu einer integrierten Webschnittstelle und Programmierung des Steuerungssystems kann die integrierte .AV Framework-Technologie eines Crestron-Steuerungssystems zur Konfiguration und Steuerung des HD-MD4X2-4KZ-E verwendet werden. Informationen zur .AV Framework-Technologie und den unterstützten Crestron-Steuerungssystemen finden Sie unter www.crestron.com/avframework.

XiO Cloud® Service-Support
Der HD-MD4X2-4KZ-E ist mit dem XiO Cloud-Dienst kompatibel, einer IoT-Plattform (Internet of Things) für die Remote-Bereitstellung, Überwachung und Verwaltung von Crestron-Geräten in einem Unternehmen oder einem gesamten Kundenstamm. Der XiO Cloud-Dienst basiert auf der Microsoft® Azure®-Softwareplattform und verwendet die branchenführende Azure IoT Hub-Technologie. Er ermöglicht Installateuren und IT-Managern, Tausende von Geräten in der Zeit bereitzustellen und zu verwalten, die zuvor für die Verwaltung eines einzelnen Geräts erforderlich war. Im Gegensatz zu anderen Cloud-Lösungen auf der Basis virtueller Maschinen bieten Azure-Dienste unbegrenzte Skalierbarkeit, um den ständig wachsenden Anforderungen eines Unternehmens gerecht zu werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.crestron.com/xiocloud.

Kompaktes oberflächenmontierbares Design
Der HD-MD4X2-4KZ-E kann an einer Wand oder einer anderen ebenen Fläche montiert werden. Es kann auch an einer einzelnen Rackschiene befestigt werden.

Hauptmerkmale
4K60 4: 4: 4 digitaler AV-Umschalter
Videoformate HDR10, HDR10 + und Dolby Vision®
Vier HDMI®-Eingänge und zwei HDMI-Ausgänge
Automatisches Umschalten der Eingänge
EDID-Management
HDCP 2.3-Konformität
De-Einbettung von HDMI-Audio
Gerätesteuerung über CEC
Sicherheit für Unternehmen
Eingebaute Weboberfläche
Kompatibilität mit Steuerungssystemen von Crestron® 3-Series® oder höher
.AV Framework ™ Technologieunterstützung
XiO Cloud®-Serviceunterstützung
Kompaktes oberflächenmontierbares Design
PoE-Gerät (optionales Netzteil separat erhältlich)

Lieferumfang und technische Daten

Video
Eingangssignaltypen HDMI mit HDR10, HDR10 +, Dolby Vision, Deep Color, 4K60 4: 4: 4-Unterstützung1, 2 (kompatibel mit DVI- und Dual-Mode DisplayPort ™ -Schnittstelle3)
Ausgangssignaltypen HDMI mit HDR10, HDR10 +, Dolby Vision, Deep Color und 4K60 4: 4: 4-Unterstützung1, 2 (DVI-kompatibel4)
Switcher 4x2 digitaler AV-Switcher
Kopierschutz HDCP 2.3

Audio - Allgemein
Digital-Analog-Wandlung 24-Bit 48 kHz
Frequenzgang ± 0,5 dB, 20 Hz bis 20 kHz
THD + N <0,005%, 1 kHz, 10 dBV S / N-Verhältnis> 95 dB, 10 dBV, 20 Hz bis 20 kHz, A-gewichtet
Übersprechen ≤ 90 dB, 1 kHz, nur für mehrere Eingänge
Stereotrennung ≤ 80 dB, 20 Hz bis 20 kHz

Audio - Quelleneingänge
Eingangssignaltyp HDMI (Dual-Mode DisplayPort-Schnittstelle kompatibel3)
Formate Dolby Digital®, Dolby Digital EX, Dolby Digital Plus, Dolby® TrueHD, Dolby Atmos®, DTS®, DTS-ES, DTS 96/24, DTS HD® Hochauflösend, DTS-HD Master Audio, DTS: X®, LPCM bis zu 8 Kanäle

Audio - Digitalausgang
Ausgangssignaltyp HDMI
Formate Dolby Digital, Dolby Digital EX, Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, Dolby Atmos, DTS, DTS-ES, DTS 96/24, DTS HD Hochauflösend, DTS-HD Master Audio, DTS: X, LPCM mit bis zu 8 Kanälen
Einstellbereich der Quelle -80 dB bis +20 dB plus Stummschaltung
Master Volume -80 dB bis +20 dB Einstellbereich plus Stummschaltung
Audio - Analoger Leitungsausgang
Ausgangssignaltyp / -format Stereo 2-Kanal
Lautstärkeregler -80 dB bis +20 dB Einstellbereich sowie Mute, Mono und Stereo

Kommunikation
Ethernet 100/1000 Mbit / s, automatische Umschaltung, automatische Aushandlung, automatische Erkennung, Voll- / Halbduplex, DHCP, Einrichtung und Steuerung des Webbrowsers, Integration des Crestron-Steuerungssystems, IEEE 802.1X, sicheres CIP, Authentifizierung, SSH / SSL, TLS
USB Zum Laden der Firmware und zum Konfigurationsmanagement sowie zur Stromversorgung eines USB-Geräts
HDMI HDCP 2.3, EDID, CEC

Anschlüsse
HDMI IN 1-4 (4) 19-poliger Typ A-Stecker, Buchse;
Digitaler HDMI-Video- / Audioeingang (DVI- und Dual-Mode DisplayPort-Schnittstelle kompatibel3)
HDMI OUT 1-2 (2) 19-poliger Typ A-Stecker, Buchse;
HDMI digitaler Video- / Audioausgang (DVI-kompatibel4)
AUDIO OUT, AUX 1-2 (2) 5-poliger abnehmbarer 3,5-mm-Klemmenblock;
Symmetrischer / unsymmetrischer Audioausgang mit Stereo-Line-Pegel;
Ausgangsimpedanz: <100 Ohm;
Maximaler Ausgangspegel: 4 Veff symmetrisch, 2 Veff unsymmetrisch
LAN PoE (1) 8-poliger RJ-45-Stecker, Buchse;
100BASE-TX / 1000BASE-T Ethernet-Port;
PoE-Anschluss (Power over Ethernet) (PD);
IEEE 802.3at Typ 1 (802.3af kompatibel) Klasse 0 (12,95 W) kompatibel5
24 VDC 0,75 A (1) 2,1 x 5,5 mm Gleichstromanschluss;
24 VDC Stromversorgung;
PW-2407WU Netzteil (separat erhältlich)
SERVICE (1) USB Typ A Buchse;
Zum Laden der Firmware und zum Konfigurationsmanagement;
Kann ein USB-Gerät auch mit bis zu 5 V 500 mA versorgen
G (1) 6-32 Schraube, Gehäusemasse

Bedienelemente und Anzeigen
PWR (1) LED. Gelb zeigt an, dass das Gerät startet. Grün zeigt an, dass das Gerät betriebsbereit ist.
AUTO (1) Taste zum Aktivieren oder Deaktivieren der automatischen Umschaltung und (1) grüne LED zur Anzeige, dass die automatische Umschaltung aktiviert ist
EINGANG 1-4 (4) Drucktasten zur manuellen Eingangsauswahl und (4) LEDs. Grün zeigt an, dass der entsprechende Eingang zu einem Ausgang geleitet wird.
Gelb zeigt an, dass eine Quelle am entsprechenden Eingang erkannt, aber nicht an einen Ausgang weitergeleitet wird.
AUSGANG 1-2 (2) Drucktasten für die manuelle Auswahl des Ausgangs und (2) LEDs. Grün zeigt an, dass ein Display oder ein anderes Zielgerät erkannt wird und der entsprechende Ausgang Video überträgt. Gelb zeigt an, dass ein Display oder ein anderes Zielgerät erkannt wird, aber kein Video an den entsprechenden Ausgang weitergeleitet wird.
FOLGEN SIE (1) Drücken Sie die Taste, um den Follow Output-Modus und (1) die LED zu aktivieren oder zu deaktivieren. Grün zeigt an, dass der Follow Output-Modus aktiviert ist
bewirkt, dass ein ausgewählter HDMI-Eingang gleichzeitig an beide HDMI-Ausgänge geroutet wird.
SETUP (1) Rote LED und (1) Druckknopf zur Anzeige der IP-Adresse an den angeschlossenen HDMI-Ausgängen
Ethernet (2) -LEDs am RJ-45-LAN-Anschluss.
Verbindungsstatus-LED: Grün zeigt an, dass eine 100BASE-TX-Verbindung hergestellt wurde. Gelb zeigt an, dass eine 1000BASE-T-Verbindung hergestellt wurde.
Ethernet-Aktivitäts-LED: Gelb blinkend zeigt Ethernet-Aktivität an.

Leistung
PoE IEEE 802.3at Typ 1 (802.3af-kompatibel) Klasse 0 (12,95 W) kompatibel, kann mit PoE Power Sourcing Equipment (PSE) 5 betrieben werden
Netzteil (optional) 0,75 A bei 24 VDC;
100-240 VAC, 50/60 Hz;
Modell: PW-2407WU (separat erhältlich)
Leistungsaufnahme 12 W typisch

Umwelt
Temperatur 0 ° bis 40 ° C
Luftfeuchtigkeit 10% bis 90% rF (nicht kondensierend)
Wärmeableitung 40 BTU / h typisch
Akustisches Rauschen Nicht anwendbar (ohne Lüfter)

Konstruktion
Chassis Metall, schwarz lackiert, belüftete Seiten
Montage Aufputzmontage oder Befestigung an einer einzelnen Rackschiene

Maße
Höhe 217 mm (8,52 Zoll)
Breite 178 mm
Tiefe 34 mm (1,34 Zoll)

Gewicht
0,82 kg

Beachtung
Regulierungsmodell M201946001
Bureau Veritas Gelistet für digitale Geräte der Klasse B der USA und Kanadas, IC, CE, FCC Teil 15

Datenblatt als PDF zum Download