Videokonferenzlösungen - Integrator Kit

Crestron UC-C160-T

Crestron Flex UC-Integrationskit für Videokonferenzsysteme für Microsoft Teams®-Software, für 2 Displays

Das Crestron Flex UC-C160-T-System bietet eine anpassbare Videokonferenzraumlösung zur Verwendung mit der intelligenten Kommunikationsplattform von Microsoft Teams. Es unterstützt einzelne oder doppelte Videoanzeigen und verfügt über die UC Engine Assembly mit UC-ENGINE und 10,1-Zoll-Touchscreen. Der UC-C160-T ermöglicht die Integration von Displays, Kameras, Lautsprechern, Mikrofonen, Mischpulten, Umschaltern und Audiokonferenzschnittstellen (oder Freisprecheinrichtungen) Ihrer Wahl.

Crestron Videokonferenz-Lösung frei skalierbar ohne Kamera und Audio als Integrationslösung für Microsoft-Teams®

Produktübersicht

Das Crestron Flex UC-C160-T-System bietet eine anpassbare Videokonferenzraumlösung zur Verwendung mit der intelligenten Kommunikationsplattform von Microsoft Teams. Es unterstützt einzelne oder doppelte Videoanzeigen und verfügt über die UC Engine Assembly mit UC-ENGINE und 10,1-Zoll-Touchscreen. Der UC-C160-T ermöglicht die Integration von Displays, Kameras, Lautsprechern, Mikrofonen, Mischpulten, Umschaltern und Audiokonferenzschnittstellen (oder Freisprecheinrichtungen) Ihrer Wahl.

Native Microsoft Teams® Software-Erfahrung
Das UC-C160-T-System bietet die volle UC-Erfahrung von Microsoft Teams in jedem Meetingbereich eines Unternehmens oder einer SMB-Einrichtung, unabhängig davon, ob eine Cloud-basierte Microsoft Teams-Bereitstellung, lokale Skype® for Business-Software oder eine Mischung aus beiden implementiert wird.

Benutzerdefinierte Raumintegration
Das UC-C160-T-System bietet die wesentlichen Komponenten, die für die Gestaltung eines vollständig benutzerdefinierten Videokonferenzraums mit Anzeigegeräten, Kameras, Lautsprechern, Mikrofonen und anderen AV-Geräten Ihrer Wahl erforderlich sind. Es können alle mit Microsoft Teams kompatiblen USB-Kameras und USB-Audiokonferenzschnittstellen (oder Freisprecheinrichtungen) verwendet werden. Eine Nicht-USB-Kamera oder ein Kamera-Umschalter können auch durch Hinzufügen eines Videokonverters Modell HD-CONV-USB-100 (separat erhältlich) integriert werden. Mit dem UC-C160-T-System können Räume jeder Größe und Größe mit digitalen Crestron Avia ™ -Signalprozessoren und -verstärkern, Saros®- oder Vector ™ -Lautsprechern und anderen Geräten gestaltet werden.

10,1 Zoll Touchscreen
Der Touchscreen der Crestron TSW-1060-Serie setzt auf jeder Tischplatte ein elegantes Statement. Die PoE-Konnektivität (Power over Ethernet) und eine Reihe von Montagemöglichkeiten vereinfachen die Installation sowohl für neue als auch für nachgerüstete Anwendungen.

Das mitgelieferte TSW-1060-TTK bietet ein praktisches Tischgehäuse für einen TSW-1060-Touchscreen. Der Touchscreen ist abgewinkelt, wenn er im Gehäuse installiert ist. Die komplette Baugruppe kann auf jeder ebenen Fläche platziert werden. Die Verkabelung kann durch eine Tülle und eine Zugentlastung an der Rückseite des Gehäuses herausgeführt oder für ein sehr sauberes, kabelloses Erscheinungsbild durch den Boden geführt werden. Der Touchscreen bietet auch eine optionale Steuerung der Raumbeleuchtung, der Jalousien, der Thermostate und anderer Geräte.

Weitere Informationen finden Sie auf den Produktseiten TSW-1060-B-S und TSW-1060-TTK-B-S

UC Motorbaugruppe
Alle Funktionen einer vollständigen Lösung für Videokonferenzen und die gemeinsame Nutzung von Inhalten von Microsoft Teams werden von der UC Engine unterstützt. Für ultimative Leistung verwendet Crestron einen leistungsstarken Intel® NUC Mini-PC mit Microsoft®-Software. Die UC-Motorbaugruppe (UC-BRKT-100-ASSY) optimiert die Installation eines Crestron UC-Systems, indem UC-ENGINE, HD-CONV-USB-200 und UC-CONN-HD auf einem bequemen und einsatzbereiten Gerät zusammengebaut werden -Halterung.

Die komplette Baugruppe kann an der Wand montiert oder an der Rückseite des Anzeigegeräts angebracht werden. Die Befestigung am Display erfolgt mit zwei der vier Schrauben, mit denen das Display auch an einer VESA®-kompatiblen Displayhalterung befestigt wird. Die Montagehalterung enthält Befestigungslöcher an der linken und rechten Seitenkante, die vertikal in einem Abstand von 100 mm (3,94 Zoll), 200 mm (7,87 Zoll) und 300 mm (11,81 Zoll) angeordnet sind, um die Befestigung an beiden Seiten zu ermöglichen die Display-Montageplatte auf der Rückseite des Display-Geräts.

Weitere Informationen finden Sie auf der Produktseite UC-BRKT-100-ASSY.

Netzwerkmanagement und Sicherheit
Crestron Flex ist eine Unternehmenslösung, die in Zusammenarbeit mit Microsoft entwickelt wurde, um sich nahtlos in alle Microsoft Teams oder Skype for Business-Bereitstellungen zu integrieren. Crestron Flex ist ideal für den Masseneinsatz in Unternehmen, Universitäten, medizinischen, militärischen oder staatlichen Einrichtungen jeder Größe ausgestattet.

Die IoT-basierte Cloud-Bereitstellung ermöglicht eine vollständige Netzwerkkonfiguration vor der Hardwarebereitstellung mit berührungslosen Updates nach der Installation über Windows® Update. Das Crestron Fusion®- oder Crestron XiO Cloud-Management ermöglicht die Überwachung und Protokollierung der Raum- und Gerätenutzung sowie den zentralen Helpdesk-Support. Erweiterte Sicherheitsfunktionen gewährleisten Datenschutz, Zuverlässigkeit und Einhaltung der IT-Richtlinien Ihres Unternehmens.

Crestron XiO Cloud ™ Bereitstellungs- und Verwaltungsservice
Der UC-C160-T ist mit dem Crestron XiO Cloud ™ -Dienst kompatibel, einer IoT-basierten Plattform (Internet of Things) für die Remote-Bereitstellung, Überwachung und Verwaltung von Crestron-Geräten in einem Unternehmen oder einem gesamten Kundenstamm. Der Dienst ermöglicht dies Installateure und IT-Manager müssen Tausende von Geräten in der Zeit bereitstellen und verwalten, die normalerweise für die Verwaltung von nur einem Gerät erforderlich ist. Als Teil des UC-C160-T-Systems ermöglicht der Crestron XiO Cloud-Dienst die Netzwerkverwaltung und -bereitstellung, Systemwarnungen und das Koppeln eines Touchscreens mit der UC Engine des UC-C160-T-Systems. Systemupdates werden von Windows Update gesteuert. Weitere Informationen finden Sie unter www.crestron.com/xiocloud.

Direkte Verbindung
Die direkte Verbindungsmethode von Crestron vereinfacht die Installation und Konfiguration mit einer einzigen Verbindung vom Touchscreen zum UC-ENGINE. Diese Methode beschleunigt die Bereitstellung, gewährleistet Zuverlässigkeit und bietet langfristigen Service, während Abhängigkeiten der Netzwerkeinrichtung im Zusammenhang mit Hardware- und Sicherheitsanforderungen beseitigt werden.

Dual Control Option
Ein Crestron Mercury-Gerät oder ein anderer TSW-1060-Touchscreen kann dem UC-C160-T-Kit als zusätzlicher Kontrollpunkt für die Microsoft Teams-Umgebung hinzugefügt werden.

Hauptmerkmale
Integrationslösung für Front-of-Room-Konferenzen für Microsoft Teams®-Software
Präsentieren, telefonieren, konferenzen und arbeiten Sie in jedem Raum mit AV-Geräten Ihrer Wahl zusammen
Netzwerkverwaltung und -bereitstellung, Systemwarnungen und das Koppeln eines Touchscreens mit der UC Engine des UC-C160-T-Systems über den Crestron XiO Cloud-Dienst
Verbindet und kommuniziert sicher über jedes Unternehmen oder SMB-Netzwerk
Sicherheit für Unternehmen
Direktverbindungsoption für einfache Installation und Konfiguration
Unterstützt die Konfiguration mit einem oder zwei Displays
Enthält einen 257 mm (10,1 Zoll) großen Tabletop-Farb-Touchscreen mit Bildschirmkalender und Besprechungsverwaltung sowie optionaler Steuerung von Raumbeleuchtung, Jalousien, Thermostaten und anderen Geräten
Das Kit enthält den 257 mm (10,1 Zoll) großen Tisch-Farb-Touchscreen und die UC Engine-Baugruppe

Lieferumfang und technische Daten

Enthaltene Komponenten
TSW-1060-B-S 10,1-Zoll-Touchscreen, schwarz
TSW-1060-TTK-B-S Tischset für Touchscreen, schwarz
UC-BRKT-100-ASSY UC-Motorbaugruppe, bestehend aus:
UC-ENGINE: UC Engine für Microsoft Teams Video;
HD-CONV-USB-200: HDMI® zu USB 3.0-Konverter für die Aufnahme von Inhalten;
UC-CONN-HD: EDID-Emulator für UC Engine-Display-Ausgabe;
CBL-MDP-HD-0.5: Mini DisplayPort ™ zu HDMI-Konverter;
Montagehalterung
CBL-CAT5E-7 (2) Ethernet-LAN-Kabel für UC Engine, RJ45-zu-RJ45, schwarz, 7 Fuß (2,1 m)
PWE-4803RU PoE-Injektor für Touchscreen
CBL-USBC-HD-9 USB-C®-zu-HDMI-Konverterkabel, USB-Stecker Typ C zu HDMI-Stecker Typ A, 9 Fuß (2,7 m)
CBL-HD-20 HDMI-Kabel für Inhaltsquelle, Typ A von Stecker zu Stecker, 6,1 m (20 Fuß)
CBL-HD-THIN-HS-6 Dünnes HDMI-Kabel zum Anschließen des Anzeigegeräts, Typ A Stecker-Stecker, 1,8 m
DM-CBL-ULTRA-PC-20 Ethernet-LAN-Kabel für Touchscreen, CAT6a, RJ45-zu-RJ45, blau, 15 m

Tisch-Touchscreen
Touchscreen 257 mm (10,1 Zoll) kapazitives kapazitives Multi-Touch-TFT-Aktivmatrix-Farb-LCD mit 1280 x 800 Pixel, Anzeige der Microsoft Teams-Benutzeroberfläche sowie der optionalen Crestron Smart Graphics®-Raumsteuerungs-Benutzeroberfläche1
Ethernet 10/100 Mbit / s; Sicherheit und Verwaltung für Unternehmen, einschließlich IEEE 802.1X, Active Directory®-Authentifizierung, SSL, TLS, SSH, SFTP (SSH-Dateiübertragungsprotokoll), Digest-Zugriffsauthentifizierung, Kennwortanmeldung, sichere HTTPS-Bereitstellung, Crestron XiO Cloud-Client, IEEE 802.3at-kompatibel
Power over Ethernet IEEE 802.3at-kompatibles PoE oder PoE + PD (Powered Device);
- Fordert 15 W von einer 802.3at Typ 2-PSE mit LLDP Advanced Power Management an;
- Fordert 30 W (PoE + Klasse 4) von einer 802.3at Typ 2 PSE ohne LLDP an;
- Fordert 15,4 W (PoE-Klasse 0) von einer 802.3af (oder 802.3at Typ 1) PSE an
PoE-Injektor Ein PoE-Injektor dient zur Stromversorgung des Touchscreens, wenn kein Netzwerk-PoE verfügbar ist
Konstruktion Kunststoff-Tischgehäuse, glatte schwarze Oberfläche, Glas von Kante zu Kante mit schwarzer Einfassung

Abmessungen
Höhe: 138 mm (5,42 Zoll)
Breite: 260 mm (10,23 Zoll)
Tiefe: 145 mm (5,69 Zoll)
Gewicht 1166 g (41,2 oz)
Weitere Spezifikationen und Konformitäten finden Sie in den technischen Datenblättern TSW-1060-B-S, TSW-1060-TTK-B-S und PWE-4803RU. Ein zusätzlicher Touchscreen der TSW-1060-Serie kann hinzugefügt werden.

UC Motorbaugruppe
Mini-PC Intel NUC Kit NUC6i7KYK
Prozessor Intel Core® i7-6770HQ-Prozessor der 6. Generation mit Intel Iris® Pro Graphics 580, 8 GB RAM, 256 GB SSD, Intel I219-LM 10/100/1000 Mbit / s Ethernet, Windows® 10 IOT Edition-Betriebssystem
UC Client Microsoft Teams oder Skype for Business Software
Verwaltungsclient Crestron XiO Cloud Service
USB USB 3.0
Inhalt HDMI-Eingang über HDMI-zu-USB 3.0-Konverter aufnehmen (Modell HD-CONV-USB-200, im Lieferumfang enthalten)
Display-Ausgang Unterstützung für Einzel- oder Doppeldisplays, native Mini DisplayPort ™ (primär) und USB Type-C® (sekundär) Ausgänge, HDMI-Ausgänge über Konverterkabel (im Lieferumfang enthalten)
Kameraeingangsauflösung HD 1080p @ 30 fps
Auflösung der Inhaltseingabe HD 1080p @ 60 fps
Anzeigeausgangsauflösung HD 1080p bei 60 fps
Stromversorgung 19 VDC über externen 100-240 V AC, 50/60 Hz Adapter (im Lieferumfang enthalten)
Konstruktion Metallhalterung, schwarz, vormontiert mit UC Engine und USB-zu-HDMI-Wandler
Montage Oberflächenwandhalterung hinter dem Anzeigegerät oder Befestigung an der Rückseite des Anzeigegeräts über die Schrauben, mit denen das Display an einer VESA®-kompatiblen Displayhalterung befestigt ist; Die Crestron-Halterung enthält Befestigungslöcher an beiden Seitenkanten, die vertikal 100, 200 und 300 mm voneinander entfernt sind, um die Befestigung an beiden Seiten der Display-Montageplatte zu ermöglichen

Abmessungen
Höhe: 407 mm
Breite: 356 mm
Tiefe: 41 mm (1,62 Zoll)
Weitere Spezifikationen und Konformitäten finden Sie in den technischen Datenblättern UC-ENGINE, HD-CONV-USB-200 und UC-BRKT-100-ASSY.

Datenblatt als PDF zum Download