Crestron - Matrix

Crestron DM-MD6X6

6x6 DigitalMedia ™ Distributionszentrum

Bietet eine sehr einfache und kostengünstige Lösung für die Verteilung mehrerer hochauflösender AV-Quellen an bis zu sechs Räume mithilfe eines CATx-Kabels als Teil eines vollständigen Crestron®-Systems.

6x6 DigitalMedia ™ Distributionszentrum

Produktübersicht

DigitalMedia ™ ist nicht nur für große, teure Häuser und Einrichtungen geeignet. Das DigitalMedia Distribution Center DM-MD6X6 bietet eine sehr einfache und kostengünstige Lösung für die Verteilung mehrerer hochauflösender Quellen an bis zu sechs Räume als Teil eines vollständigen Crestron®-Systems. Mit den Technologien DigitalMedia 8G + ® und HDBaseT® bietet der DM-MD6X6 ein äußerst zuverlässiges Signalrouting mit extrem hoher Bandbreite über eine kostengünstige CAT5e-Verkabelung. Alles am DM-MD6X6 wurde entwickelt, um eine transparente Benutzererfahrung und höchste Leistung zu bieten.

HD Matrix Switcher
Der DM-MD6X6 bietet sechs HDMI®-Eingänge für HDTV-Receiver, DVD- oder Blu-ray Disc®-Player, Medienserver, Computer und andere digitale HD-Quellen. Zu den Ausgängen gehören ein HDMI- und fünf DigitalMedia-Anschlüsse, die eine einfache Ein-Draht-Konnektivität für ein lokales Display oder einen Audioprozessor bieten, sowie fünf zusätzliche Displays im ganzen Haus. Durch die Sechs-mal-Sechs-Matrixumschaltung kann jede Anzeige jederzeit jede Quelle anzeigen.

DigitalMedia 8G + ®
Die Crestron DM 8G + ™ -Technologie bietet ein Höchstmaß an Einfachheit und bietet eine echte Ein-Draht-Schnittstelle für die Verteilung von hochauflösenden Video-, Audio-, Ethernet-, Strom- und Steuersignalen an mehrere Displays in einem Wohnhaus oder einer kommerziellen Struktur. Schließen Sie einfach einen DM 8G + -Empfänger an jedem Flachbildschirm oder Projektor an, um eine vollständige AV- und Steuerungsschnittstelle zu erhalten. Nur ein CAT5e-Kabel zu jedem Empfänger transportiert reines, unkomprimiertes Full HD 1080p-Video, 7.1-Surround-Sound-Audio, 10/100 Ethernet-, Strom- und Steuersignale für ein vollständig integriertes Mediensystem mit minimaler Verkabelung. Mit DM 8G + können mit CAT5e- oder Crestron DigitalMedia 8G ™ -Kabeln Kabel bis zu 100 m (330 Fuß) verlegt werden.

HDBaseT®-zertifiziert
Die Crestron DigitalMedia 8G + -Technologie basiert auf den Spezifikationen der HDBaseT Alliance und gewährleistet die Interoperabilität mit anderen HDBaseT-zertifizierten Produkten. Über seine DM 8G + -Ausgänge kann der DM-MD6X6 direkt an HDBaseT-kompatible Anzeigegeräte angeschlossen werden, ohne dass DM®-Empfänger erforderlich sind. QuickSwitch HD®
Der Umgang mit hochauflösenden digitalen Medien bedeutet den Umgang mit HDCP (High Bandwidth Digital Content Protection), dem Verschlüsselungsschema, mit dem Inhaltsanbieter ihre DVDs, Blu-ray ™ -Discs und Broadcast-Signale vor unbefugtem Kopieren schützen. Zum Anzeigen von HDCP-verschlüsselten Inhalten muss das Quellgerät jede Anzeige im System "authentifizieren" und einen "Schlüssel" ausgeben, bevor der Inhalt angezeigt werden kann. Normalerweise führt dies bei jeder Auswahl einer neuen Quelle oder Anzeige an einer beliebigen Stelle im System zu einem vollständigen Signalverlust von bis zu 15 Sekunden. Erschwerend kommt hinzu, dass auf jedem Quellgerät nur eine begrenzte Anzahl von Tasten verfügbar ist. Schließen Sie also zu viele Displays an, und die Quelle gibt ohne Vorwarnung einfach keine Signalausgabe mehr aus. Keine Sorge - Crestron QuickSwitch HD verwaltet die Tasten für jedes HDCP-kompatible Gerät in Das System behält die kontinuierliche Authentifizierung für jedes Gerät bei, um ein schnelles und zuverlässiges Routing jeder Quelle zu einer beliebigen Anzahl von Anzeigegeräten zu gewährleisten.

Auto-Locking ™ -Technologie
Die Crestron Auto-Locking-Technologie ermöglicht eine superschnelle Signalumschaltung, indem jedes Gerät im Signalpfad sofort konfiguriert wird, sobald das Signal das erste Gerät trifft. Unabhängig davon, ob zwischen Quellen oder TV-Kanälen gewechselt wird, reduziert Auto-Locking die Zeit, die jedes Gerät benötigt, um das neue Signal zu erfassen und sich selbst für die Änderungen zu konfigurieren, erheblich. Dadurch wird praktisch jede merkliche Lücke beim Umschalten beseitigt.

EDID-Formatverwaltung
Mit all den verschiedenen AV-Quellen von heute ist eine Vielzahl verwirrender Video- und Audioformate verbunden, und es besteht die Möglichkeit, dass nicht jedes Gerät in Ihrem System dieselben Formate unterstützt. Solche Konflikte können jedes Mal zu Chaos führen, wenn Sie eine Quelle an mehr als eine Anzeige- oder Audiokomponente weiterleiten. Der Blu-ray-Player, der Ihren 1080p-Projektor im Theater speist, kann sich auf eine niedrigere Auflösung beschränken oder sogar vollständig ausschalten, wenn jemand beschließt, dasselbe Signal auf einem kleineren Fernseher in einem anderen Raum anzuzeigen. Und anstatt den unglaublichen 7.1-Surround-Sound Ihres Theaters zu genießen, sind Sie möglicherweise auf 5.1 oder sogar einfaches altes Stereo beschränkt. Der DM-MD6X6 beseitigt solche Konflikte, indem er die EDID (Extended Display Identification Data) verwaltet, mit der moderne digitale Geräte kommunizieren Fähigkeiten. Mit dem DM-MD6X6 können das Format und die Auflösungsfunktionen jedes Geräts bewertet werden, sodass der Installateur die EDID-Signale entsprechend dem wünschenswertesten und vorhersehbarsten Verhalten konfigurieren kann.

Ein Skalierer für jedes Display
Mit ausgewählten DM 8G + -Empfängern mit integrierten HD- und 4K-Skalierern kann dem DM-MD6X6 eine leistungsstarke Skalierungsfunktion hinzugefügt werden. Durch die Platzierung eines unabhängigen Skalierers an jedem Anzeigegerät bietet DigitalMedia die flexibelste und benutzerfreundlichste Lösung für die Weiterleitung mehrerer unterschiedlicher Quellen an viele verschiedene Anzeigegeräte. Dieser "Distributed Scaler Approach" gewährleistet ein optimales Bild auf jedem Bildschirm, unabhängig davon, welche Quellen ausgewählt wurden. Durch die verteilte Skalierung kann eine hochauflösende Computerquelle auf jedem Display im Gebäude angezeigt werden. Außerdem kann eine hochauflösende 3D-Quelle auf 2D-Displays mit niedrigerer Auflösung angezeigt werden, ohne das Originalsignal zu beeinträchtigen. So können Sie das Full HD 1080p 3D-Bild Ihres Theaters mit kleineren, weniger großen Displays in anderen Räumen teilen.

Mehrkanal-HD-Audio-Routing
Der DM-MD6X6 ermöglicht das Weiterleiten von Signalen mit Mehrkanal-Surround-Sound-Audio und unterstützt 7.1-Formate mit hoher Bitrate wie Dolby® TrueHD und DTS-HD Master Audio ™ sowie unkomprimiertes lineares PCM.

Eingebauter Ethernet-Switch
Zusätzlich zum Transport von digitalem Video und Audio kann DigitalMedia das Hochgeschwindigkeits-Ethernet auch auf Anzeigegeräte erweitern, für die eine LAN-Verbindung erforderlich ist. Ethernet wird auch intern vom Crestron-Steuerbus verwendet, um alle DM-Geräte im System zu verwalten und die Anzeigesteuerung in jedem Raum bereitzustellen. Über seinen 10/100-Ethernet-Anschluss bietet der DM-MD6X6 eine Einzelpunktverbindung zu einem Heimnetzwerk oder einem Unternehmens-LAN, wobei nur eine IP-Adresse für das gesamte DM-System einschließlich aller angeschlossenen DM-Empfänger erforderlich ist.

USB-Signalrouting
Mit dem integrierten USB-HID-Signalrouting (USB Human Interface Device) können Sie mit dem DM-MD6X6 einen zentralen Computer oder Medienserver mit einer Maus oder Tastatur in einem anderen Raum steuern. Die Maus / Tastatur kann an jeden DM 8G + -Empfänger angeschlossen werden, der einen USB-HID-Host-Anschluss enthält, während der Host-Computer an den USB-HID-Geräteanschluss auf der Rückseite des DM-MD6X6 angeschlossen ist. Crestron bietet auch USB-über-Ethernet-Extender (USB-EXT-DM) an, mit denen mehrere USB-Geräte praktisch aller Art geroutet werden können, die alle nahtlos über das DigitalMedia-System verwaltet werden.

CEC Embedded Device Control
Das Hauptziel jedes Crestron-Systems ist es, genau die Steuerung zu ermöglichen, die für eine nahtlose Benutzererfahrung gewünscht wird. DigitalMedia bietet eine Alternative zur herkömmlichen IR- und RS-232-Gerätesteuerung, indem das in HDMI eingebettete CEC-Signal (Consumer Electronics Control) genutzt wird. Durch die Verbindung mit dem Steuerungssystem bietet der DM-MD6X6 ein Gateway für die Steuerung vieler Geräte direkt über ihre HDMI-Verbindungen, sodass möglicherweise keine speziellen Steuerkabel oder IR-Strahler erforderlich sind.

Einfache Einstellung
Jeder Schritt des DM-MD6X6-Setups ist so konzipiert, dass er mithilfe der Frontplatte oder der Crestron Toolbox ™ -Software schnell und einfach ausgeführt werden kann. Dabei werden die Ein- und Ausgänge automatisch konfiguriert, und der Installateur kann unterwegs intelligente Entwurfsentscheidungen treffen. Das DM-MD6X6-Bedienfeld unterstützt standardmäßig die grundlegende Signalweiterleitung zum Testen und zur Fehlerbehebung während der Installation. Die Beschriftungsstreifen auf der Vorderseite können mit der Crestron Engraver-Software oder Standard-3/8 "-Bandetiketten angepasst werden, sodass jeder Ein- und Ausgang eindeutig gekennzeichnet werden kann. Die Ein- und Ausgänge können auch über die Software namentlich festgelegt werden, um auf dem LCD-Display angezeigt zu werden Weitere Design-Tools und Referenzdokumente finden Sie auf der DigitalMedia Resources-Webseite unter http://www.crestron.com/dmresources/.

Hauptmerkmale
Bietet eine kostengünstige, leistungsstarke HD-Signal-Routing-Lösung für mehrere Räume
Verteilt unkomprimiertes digitales Video und Audio über CAT5e-Twisted-Pair-Kabel
Bietet eine echte Ein-Draht-Lösung mit DigitalMedia 8G + ® -Technologie
HDBaseT®-zertifiziert - Ermöglicht den direkten Anschluss an andere HDBaseT-zertifizierte Geräte
Mit unabhängig umschaltbaren DM 8G + ™ - oder HDBaseT-Ausgängen für 5 Fernanzeigen
Ermöglicht einen Drahtabstand von bis zu 100 m zu jedem Display
Enthält einen HDMI®-Ausgang für ein lokales Display oder einen Audioprozessor
Bietet Eingänge für 6 HDMI-, DVI- oder DisplayPort-Multimode-Quellen
Verarbeitet Videoauflösungen bis zu Full HD 1080p
Verarbeitet Computerauflösungen bis zu WUXGA
Verarbeitet 3D-Video und Deep Color
Verarbeitet Dolby® TrueHD, DTS-HD® und unkomprimiertes lineares 7.1-PCM-Audio
HDCP-konform
Die QuickSwitch HD®-Technologie verwaltet HDCP-Schlüssel für schnelles und zuverlässiges Umschalten
Die Auto-Locking ™ -Technologie ermöglicht ein schnelles Umschalten zwischen verschiedenen Quellen
Führt eine automatische Verwaltung des AV-Signalformats über EDID durch
Ermöglicht eine unabhängige Skalierung für jede Anzeige über ausgewählte DM®-Empfänger
Aktiviert die USB HID-Signalerweiterung für Maus und Tastatur
Erweiterte USB-Routing-Funktionen mit USB-EXT-DM USB über Ethernet-Extender
Beinhaltet einen integrierten Ethernet-Switch
Privater Netzwerkmodus - erfordert nur eine IP-Adresse für das gesamte DM-System
Bietet Power over DM für PoDM-kompatible Empfänger
Bietet einfache Setup- und Diagnosetools über das Bedienfeld oder die Software
Inklusive integriertem Universalnetzteil
Ermöglicht die native Crestron®-Systemintegration über Ethernet
Standardkomponentenbreite oder 2-Raum-Rack montierbar

Lieferumfang und technische Daten

Video
Switcher 6x6 digitaler Matrixschalter, Crestron QuickSwitch HD®
Eingangssignaltypen HDMI®, DVI [4], DisplayPort Multimode [4]
Ausgangssignaltypen HDMI, DVI [4], DM 8G + ™ (DigitalMedia ™ über einen Twisted-Pair-Kupferdraht vom CAT-Typ), HDBaseT® [1]
Formate DM 8G +, HDBaseT und HDMI mit Deep Color und 3D; DVI; Unterstützung für HDCP-Inhaltsschutz
Eingangsauflösungen, progressiv 640 x 480 @ 60 Hz, 720 x 480 @ 60 Hz (480p), 720 x 576 @ 50 Hz (576p), 800 x 600 @ 60 Hz, 848 x 480 @ 60 Hz, 852 x 480 @ 60 Hz, 854 x 480 @ 60 Hz, 1024 x 768 @ 60 Hz, 1024 x 852 @ 60 Hz, 1024 1280 x 720 bei 50 Hz (720 p50), 1280 x 720 bei 60 Hz (720 p60), 1280 x 768 bei 60 Hz, 1280 x 800 bei 60 Hz, 1280 x 960 bei 60 Hz, 1280 x 1024 bei 60 Hz, 1360 x 768 bei 60 Hz, 1365 x 1024 bei 60 Hz, 1366 x 768 bei 60 Hz, 1400 x 50 @ 1600 x 900 @ 60 Hz, 1600 x 1200 @ 60 Hz, 1680 x 1050 @ 60 Hz, 1920 x 1080 @ 24 Hz (1080p24), 1920 x 1080 @ 25 Hz (1080p25), 1920 x 1080 @ 50 Hz (1080p50), 1920 x 1080 @ 60 Hz (1080p60), 1920 x 1200 @ 60 Hz, 2048 x 10 @ 60 Hz plus jede andere von HDMI bis zu 165 MHz Pixeltakt zulässige Auflösung
Eingangsauflösungen, Interlaced 720 x 480 @ 30 Hz (480i), 720 x 576 @ 25 Hz (576i), 1920 x 1080 @ 25 Hz (1080i25), 1920 x 1080 @ 30 Hz (1080i30) sowie jede andere von HDMI bis zu 165 MHz Pixeltakt zulässige Auflösung
Ausgangsauflösungen An Eingänge angepasst

Audio
Switcher 6x6 digitaler Matrixschalter, Audio-Follow-Video
Eingangssignaltypen HDMI, DisplayPort Multimode [4]
Ausgangssignaltypen HDMI, DM 8G +, HDBaseT
Formate Dolby Digital®, Dolby Digital EX, Dolby Digital Plus, Dolby® TrueHD, DTS®, DTS-ES, DTS 96/24, DTS-HD® Hochauflösend, DTS-HD Master Audio ™, bis zu 8-Kanal-PCM

Kommunikation
Ethernet 10/100 Mbit / s, automatische Umschaltung, automatische Aushandlung, automatische Erkennung, Voll- / Halbduplex, DHCP, privater Netzwerkmodus
USB Unterstützt die Signalerweiterung und das Routing von Geräten der USB-HID-Klasse und kann erweitert werden, um praktisch jedes USB 1.1- oder 2.0-Gerät mit Crestron USB-EXT-DM USB über Ethernet-Extender zu unterstützen [3]. USB-Geräteanschluss für Computerkonsole (Setup)
DigitalMedia DM 8G +, HDCP, EDID, CEC, PoDM, Ethernet
HDBaseT HDCP, EDID, PoH, Ethernet
HDMI HDCP, EDID, CEC
HINWEIS: Unterstützt die Verwaltung von HDCP und EDID. unterstützt die Verwaltung von CEC zwischen den angeschlossenen HDMI-Geräten und einem Steuerungssystem

Anschlüsse
HDMI-EINGANG 1 - 6 (6) 19-polige HDMI-Buchse Typ A, digitale Video- / Audioeingänge;
Signaltypen: HDMI-, DVI- oder DisplayPort-Multimode [4]
HDMI-AUSGANG 1 (1) 19-polige HDMI-Buchse Typ A, digitaler Video- / Audioausgang;
Signaltypen: HDMI, DVI [4]
DM OUTPUT 2 - 6 (5) 8-polige RJ45-Buchse, geschirmt;
DM 8G + Ausgänge, HDBaseT-kompatibel;
PoDM- und PoH-PSE-Ports (Power Sourcing Equipment) [5];
Jeder Ausgang wird über ein CAT5e- oder Crestron DM-CBL-8G DigitalMedia 8G ™ -Kabel mit dem DM 8G + -Eingang eines DM-Empfängers oder eines anderen DM-Geräts oder mit einem HDBaseT-Gerät verbunden [1].
USB HID (1) USB Typ B Buchse;
USB-Geräteanschluss zum Anschluss an die USB-Host-Schnittstelle eines Computers oder eines anderen USB-HID-kompatiblen Hosts
LAN (1) 8-Draht-RJ45-Buchse, geschirmt;
10Base-T / 100Base-TX-Ethernet-Anschluss
100-240 V ~ 2,0 A MAX 50/60 Hz (1) IEC 60320 C14 Hauptstromeingang;
Partner mit abnehmbarem Netzkabel, im Lieferumfang enthalten
G (1) 6-32 Schraube, Gehäusemasse
COMPUTER (vorne) (1) USB-Buchse Typ B;
USB-Computerkonsolenanschluss, nur zur Einrichtung

LCD Bildschirm
Anzeigetyp 16-Bit-TFT-Aktivmatrix-Farb-LCD
Größe 2 Zoll (52 mm) Diagonale
Auflösung 220 x 176 Pixel
Funktionen Zeigt Setup-Menüs, EDID- und HDCP-Details für Quell- und Zielgeräte, Audio- / Videosignalinformationen und andere Details an. ermöglicht die benutzerdefinierte Benennung von Ein- und Ausgängen

Bedienelemente und Anzeigen
HW-R (1) versenkter Miniaturtaster zum Zurücksetzen der Hardware
Navigationsfeld (1) 5-Wege-Navigationsfeld zur Menüführung und Parametereinstellung
Die Taste HOME (1) kehrt zum Home-Menü zurück
Die Taste BACK (1) schaltet das Menü um eine Ebene zurück
EINGANG 1 - 6 (6) Drucktasten und grüne LEDs, Eingang für das Routing auswählen
AUSGABE 1 - 6 (6) Drucktasten und grüne LEDs, Ausgabeziel (e) auswählen
DM OUTPUT 2 - 6 (hinten) (2) LEDs pro Ausgang, grüne LEDs zeigen den DM-Verbindungsstatus an, gelbe LEDs zeigen das Vorhandensein von Video- und HDCP-Signalen für jeden entsprechenden DM 8G + -Ausgang an
LAN (hinten) (2) LEDs, grüne LED zeigt den Ethernet-Verbindungsstatus an, gelbe LED zeigt die Ethernet-Aktivität an

Strombedarf
Hauptleistung 2 Ampere bei 100-240 Volt Wechselstrom, 50/60 Hz
Power over DM (PoDM) PoDM-PSE (Power Sourcing Equipment), jeder DM 8G + -Port liefert bis zu 15,4 Watt (Klasse 0-3) an ein PoDM-Gerät
Stromversorgung über HDBaseT (PoH) PoH PSE (Power Sourcing Equipment). Jeder DM 8G + -Port liefert bis zu 15,4 Watt (Klasse 0-3) an ein PoH-Gerät

Umwelt
Temperatur 0 ° bis 40 ° C
Luftfeuchtigkeit 10% bis 90% rF (nicht kondensierend)
Wärmeableitung 310 BTU / h

Gehäuse
Chassis Metall mit schwarzer Oberfläche, belüfteten Seiten, lüftergekühlt
Frontplatte Metall, schwarz lackiert mit Polycarbonat-Etikettenauflage
Montage Freistehend oder 2U 19-Zoll-Rack-Montage (Klebefüße und Rack-Ohren enthalten)

Maße
Höhe 89 mm ohne Füße
Breite 433 mm (17,03 Zoll), 483 mm (19,00 Zoll) mit Ohren
Tiefe 340 mm (13,38 Zoll)

Gewicht
12,5 lb (5,5 kg)

Datenblatt als PDF zum Download